Über mich

Wer ist der EFT-Coach Peter Braesigke

 

Passion für Mensch & Kommunikation

Peter Braesigke hat viele Jahre Erfahrung in der Bankenwelt. Fasziniert hat ihn stets das Thema «Mensch und Kommunikation». Als jahrelanger Kundenberater und Abteilungsleiter konnte er seine Leidenschaft «Mensch» ausleben, da er den Kontakt und die Zusammenarbeit mit Menschen stets in den Vordergrund stellte.

Privat bis Business

Als Familienvater und Führungskraft kannte er das Spannungsfeld, die Leistungserwartungen in der Wirtschaft zu erfüllen und gleichzeitig auch die Erwartungen zu Hause erfüllen zu wollen. Seine Partnerin – meine «Prinzessin» – ist meine grosse Liebe und stammt ursprünglich aus den Niederlanden.

Jeder ist seines Glückes Schmied

Peter Braesigke ist vom intrinsischen Lernen überzeugt: Das heisst, das Lernen und die Motivation muss von innen heraus kommen (Selbstantrieb). Aus diesem Grund besuchen seine beiden Kinder eine freie Schule (Modellschule nach Gerald Hüther). Ihm ist es wichtig, junge Menschen als Subjekte und nicht als Objekte zu behandeln. D.h. Kinder als junge Menschen zu betrachten und nicht “nur” als Kinder (Objekte).

In seiner Freizeit verbringt er seine Zeit mit seiner Familie und vertieft sein Wissen in seiner liebsten Coaching-Methode EFT-Klopfakupressur.

Sein Ausbildungsweg im Coaching-Bereich