Portraitbild Peter Braesigke

Ich freue mich auf Deine Kontaktaufnahme!

Peter Braesigke Coaching & Seminare
Waffenplatzstrasse 15
(beim Hauptbahnhof Solothurn)
4500 Solothurn

Handy: 076 441 77 73
E-Mai
l: info@braesi.ch

Parkplätze sind am Bahnhof genügend vorhanden.

Name
E-Mail Adresse
Handy
Deine Nachricht
0 of 350

Einzel-Session oder Sitzungs-Serie

Das Thema bestimmt die Dauer

Eine Sitzung dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten. Wenn Themen vielschichtiger sind, dann ist eine ausführlichere Auseinandersetzung mit mehreren Sessions erforderlich.

Kosten für eine Coaching-Session

Privatpersonen bezahlen CHF 180.– pro Stunde. Eine TBT-Sitzung (inkl. Nachbetreuung) berechne ich pauschal mit CHF 640.-. Die Bezahlung erfolgt per Rechnung. Meine Leistungen werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

Individuelle Betreuung

Die Coaching-Sitzungen finden in meinem Praxisraum in Solothurn an der Waffenplatzstrasse 15 (beim Bahnhof) oder auf Wunsch auch per Zoom statt.

Wichtig: 
Durch ein umfassendes Training Programm in Psycho-Pathologie am "California Institute of Life and Business Coaching" sind mir Symptome psychischer Erkrankungen nicht fremd. Bei Bedarf verweise ich an die hierfür qualifizierten Berufsgruppen (Psychiater/Psychotherapeut). Als ausgebildeter Coach stelle ich weder Diagnosen noch biete ich eine Psychotherapie an. 

Was andere sagen:

Schon Wochen im voraus habe ich mich auf den Kurs bei Dir gefreut. Und was soll ich sagen… es war einfach wieder fantastisch! Zum einen die Klopfdynamik in der Gruppe zu spüren und zum anderen die Selbsterfahrung die wir machen durften. Es war wunderbar, und ich kann es jedem nur empfehlen, eine solche Erfahrung zu machen.
Ich habe so viel für mich selbst, aber auch für meine Klienten mitgenommen, dass ich einfach nur sehr happy und dankbar bin, dass ich dabei sein konnte. Was mir sehr an Dir und Deiner Art zu lehren gefällt ist, dass Du so unglaublich großzügig mit Deinem Wissen bist und es mit uns teilst, so dass man sich auch nicht scheut, Fragen und Nachfragen zu stellen. Das finde ich eine wirklich sehr große Stärke die Dich ausmacht.

Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Kurs bei Dir!

Petra Michels, www.ilp-rueckenwind.de

Ich habe mir das EFT-Webinar letzten Donnerstag angeschaut. Ich habe das Gelernte letztes Wochenende anwenden können. Ich war am Eidg. Jodlerfest als Alphornbläser in Zug. Am Jodlerfest muss (oder darf) man vor einer Jury spielen. Ich selber baue mir immer einen grossen Druck auf und bin schon Wochen vor dem Fest extrem nervös. Vor dem Aufritt habe ich mehrmals gekloppt und ich hatte das Gefühl, dass es mir besser ging.

Ich möchte auch weiterhin daran arbeiten, um mein Lampenfieber in Zukunft besser in den Griff zu bekommen.
 
Herzlichen Dank für das Video und die guten Typs.

Urs Zihlmann, Alphornbläser

Herzlichen Dank für das tolle Seminar zur "Inneren Kind"-Methode! Es war wiederum ein sehr lehrreicher, bereichernder Tag. Nebst den praktischen Demonstrationen mit Lernen durch Eigenerfahrung, Beobachten und Prozessbesprechung war wie immer auch viel Platz ins Detail einzelner Aspekte zu gehen, Raum und Geduld für Fragen und Antworten - und noch mehr Austausch in den Pausen 🙂 Rundum bereichernd. Danke Peter!"

Martina Poldervaart

Ich habe schon 2 Kurse besucht beim Peter. Es hat mich sehr überrascht, wie frisch und interessant ein Kurs doch sein kann. Peter unterrichtet EFT sehr interessant und erfrischend. Seine Erklärungen sind einfach verständlich und die Seminarstunden sind nur so verflogen. Ich freue mich auf weitere Kurse bei Dir! 

Sonja Loosli

Hier habe ich dir noch meine Eindrücke vom EFT-Seminar "Hinderliche Glaubenssätze auflösen": Mit so wenig Aufwand solche Erfolge das ist genial. EFT ist so flexibel auf das jeweilige Thema einsetzbar und daher lösbar. In so kurzer Zeit Jahrzehnte alte Glaubenssätze lösen, das muss man einfach selber erlebt haben. Da merkt man erst im Nachhinein, was man so täglich an altem Ballast mit sich herum schleppt. Wenn es fehlt, ein herrliches Gefühl!

Susanne Jost, Tiertherapeutin

Dank dem 1:1 Coaching im Bereich Familienstellen konnte ich einige hartnäckige Blockaden - von denen ich jahrelang nicht wusste woher sie kamen - nachhaltig lösen und frei machen. Ich gönne mir immer wieder eine Sequenz, damit alte Blockaden wirklich frei werden und auch bleiben. Das tue ich für mich, aber auch für meine 2 Kinder

Ilse Lambregtse, physio-solothurn.ch

Peter hat mich durch mehrere Sitzungen Familienaufstellung, Timeline
Therapie (aufdeckende Hypnose) und EFT begleitet. Er hat mich dabei sehr unterstützt verschiedene Baustellen in meinem Leben tapfer unter die Lupe zu nehmen. Durch seine empathische, humorvolle und sehr kompetente Führung konnte ich hinderliche Glaubenssätze erkennen und auflösen sowie meine Beziehung zu meiner Herkunftsfamilie klären. Die sehr hilfreiche Klopftechnik (EFT) ist im täglichen Leben ideal, um mehr Ruhe in Körper und Geist zu bringen. Sie ist auch eine wunderbare Möglichkeit sich selbst in schwierigen
Momenten zu helfen. Danke Peter für all deine wertvollen Inputs, ich fühle mich immer sehr
aufgehoben bei dir.

Helga Dobrowolski, Heilpraktikerin

Schon beim Hereinkommen habe ich gemerkt: Da ist ein Kursleiter, der absolut präsent ist und mit ganzem Herzen für sein Thema steht. Ich habe in den zwei Tagen einen intensiven Einblick in die Möglichkeiten von EFT erlebt. Theorie kam zwar nicht zu kurz (dafür gab es schon zu Beginn ein fundiertes Hand-out), aber der Fokus lag eindeutig auf die Umsetzung von EFT. Peter ist spontan auf Fragen und aktuelle Themen eingegangen und hat uns die vielen Facetten von EFT gezeigt. Ich lernte eine dynamische Form von EFT kennen, die mir sehr entgegenkommt: Nicht stur nach dem Buch, sondern angepasst auf das Gegenüber, die Situation und auch passend zu mir. Das hat mir grosse Freude bereitet. Der Transfer in  in die Praxis war für Peter auch sehr wichtig: Wo kann ich üben, was hindert mich daran es nicht zu tun, wo kann ich mir Hilfe holen, welche Literatur hilft mir weiter, etc.

 

Tanja Pfannmüller

Das Coaching bei Peter ist sehr effektiv, weil er die Hypnose und Familienaufstellung mit der Klopftechnik EFT verbindet.

Für mich war sehr spannend, wie sich starke Emotionen durch das Hinschauen und Klopfen mit der Zeit, teilweise relativ schnell lösen. Ein Gefühl des Frei-Sein, der Freude entsteht. Ich fühlte mich immer sehr gut aufgehoben.

Es hat sich seither einiges verändert in meinem Leben, vor allem wie ich mich fühle und wie ich gewisse Situationen im Vergleich zu früher löse. Es ist nun leichter.

Die Heilung ist ein Prozess und ich bin froh habe ich mich auf den Weg gemacht zu einem freien, leichten Leben. Danke Peter für deine Begleitung.

Ps. Das bedeutet nicht, das mein Leben jetzt nur noch wunderbar ist ohne Probleme und Sorgen aber ich gehe leichter damit um und weiss mir selber besser zu helfen

Lauper Davina, Ergotherapeutin

Peter hat mich sehr professionell, emphatisch und respektvoll gecoacht. Dank seinen Fähigkeiten und Techniken, konnte er mir helfen verschiedene Lebenssituationen wirkungsvoll und nachhaltig zu verarbeiten. Ich habe meine Familiengeschichte besser unter die Lupe genommen, sowie meine persönliche Herausforderungen, wie z.B. das Thema Stress. Peter hat mir auch geholfen mich besser zu verstehen und wie ich meine Ansicht verändern kann, um dann mein Potenzial bestmöglich entfalten zu können. Peter hat mich daher erfolgreich gecoacht und bin ihm sehr dankbar dafür! Ich kann jedem sein Coaching empfehlen.

Pasquale La Cava, Vertriebsleiter & Coach

Vielen Dank für den grandiosen Seminartag. Du hast es meiner Meinung nach nicht nur geschafft, mir eine Einführung in die EFT-Welt zu geben… sondern es geschafft, dass ich das Ganze in meinem ganzen Denkprozess integrieren durfte! Es ist nicht nur eine Ergänzung, sondern füllt den Kreis perfekt aus, fast schon Vollendung… ( keine Sorge, da bleibe ich nicht stehen…) finds gewaltig! Und weiss jetzt, wie und wo weiter!

Meinen Herpes - Virus hab ich gestern auch „beklopft“😌.

Ausserdem habe ich gestern in einer Sitzung die restlichen ungewollten Gefühle einer Patientin geklopft. Das war äusserst spannend! Und mit einer Jugendlichen habe ich Panikattacken geklopft. Ihre Reaktion war klar und deutlich: So etwas habe ich noch nie erlebt! 

Kea Hagmann, rundummensch.ch

Nach bereits 2 Sitzungen bei Peter fühle ich mich um einiges leichter und freier. Durch die Familienaufstellung konnte ich auf verschiedenen Ebenen Frieden mit Familienangehörigen und Erlebnissen schliessen. Die Emotional Freedom Techniques (EFT)  fasziniert mich sehr und ich freue mich mehr darüber zu lernen und die Methode weiterhin anzuwenden.

Daria Fuchs

Mit Hilfe von Peter und EFT habe ich ein heftiges Trauma innert kürzester Zeit auflösen können. Obwohl mir am Anfang die Technik etwas seltsam vorkam, habe ich sofort die Wirkung gespürt. Als wir dann mit Hilfe von Marisa Hintermann (Heilpraktikerin) und der Dunkelfeld-Blutanalyse die Wirkung von 15 Min. Klopftechnik schwarz auf weiss dokumentieren konnten, hat sich mein gutes Gefühl bestätigt. Ich bin begeistert von der simplen, preiswerten und völlig unkomplizierten Anwendung von EFT! 

Regula Burki

EFT wende ich sowohl als Therapeutin, wie auch im privaten Bereich seit 2 Jahren regelmässig an. Die Effekte sind enorm effizient und hilfreich, sodass sich blockierte Systeme rasch regulieren. In meinem Praxisalltag konnte ich es erfolgreich bei Panikattacken und Ängsten bei Kindern anwenden. Peter doziert lebendig & praxisnah, sodass EFT bereits nach dem Einführungsseminar angewendet werden kann! Einfach eine tolle Methode!

Jeannine von Gunten, jeanninevongunten.ch

Dank einer Freundin die mir den Tipp gab, besuchte ich die Homepage von Peter Braesigke. Die Technik von EFT hat mich sofort fasziniert und begeistert, den Kontakt fürs Webinar buchte ich bald darauf, der erste persönliche Termin folgte kurz danach. Peter versteht es die zwei Stunden Coaching strukturiert, kompetent, zielstrebig und trotzdem locker zu führen. Kaum zu glauben wie effizient das Klopfen ist und wie ich in so kurzer Zeit das Handwerk erlernen konnte. Gummibänder loszuwerden ist ein herrliches Gefühl und befreit enorm. Übrigens, bei Peter wird nicht nur hart gearbeitet sondern auch gelacht. Und genau so muss es für mich sein.

Franziska Leuenberger

Für mich als Coach ist EFT eine spannende, einfach verständliche Methode, welche direkt nach dem Seminarende anwendbar ist.

Persönlich war ich positiv überrascht, wie körperliche Beschwerden und emotionale Themen auf einfachste Weise gelöst werden können.

Meine Erwartungen an das Seminar wurden klar übertroffen und dies hat unter anderem damit zu tun, dass Peter sehr versiert im Umgang und Vermitteln der EFT-Methode ist.

Dank der allgemein lockeren Stimmung verflog der Seminartag fast etwas zu schnell. Zum Glück gibt es ja weiterführende Kurse 😊.

Adrian Schiffmann, Coach

Ich hatte bis anhin noch keine Erfahrungen mit EFT und konnte durch das Webinar einen ersten Eindruck erhalten, wie diese Technik funktioniert und was sie bewirken kann. Peter legt leidenschaftlich und verständlich die Grundlagen dar und hilft mit praktischen Beispielen, diese selbst auszuprobieren. Bereits nach dieser Stunde Einführung, kann man "mitklopfen" und einen ersten Effekt spüren, was die Meridianpunkte in uns bewirken können.
Ich bin fasziniert und freue mich mehr zu erfahren! Ich empfehle jedem, dieses Angebot von Peter auszuprobieren 🙂

Alba Gumpinger, Pflegefachfrau Psychiatrie

Vor Weihnachten (2021) besuchte ich das EFT-Seminar 1 bei Peter. Das Seminar brachte mir viele neue Informationen, Erkenntnisse und Erfahrungen. Die Art und Weise wie Peter jeden einzelnen in seinen Seminaren abholt ist einfach toll - schnell fühlte ich mich wohl und mit den anderen Teilnehmern angenehm verbunden

Abgesehen von dem genialen Seminarerlebnis, durfte ich ein paar Wochen danach ein kleines „Wunder“ erleben: Nachdem ich während dem Seminar mit Peter einen Mustersatz im Bezug auf "D‘ran-Bleiben" bearbeitete hatte, wurde mir von meinem Arbeitgeber eine Stelle als Lehrerin angeboten. 

Das Wunderbare daran ist: Ich hatte meine Stelle als Sozialpädagogin an besagten Arbeitsort schon gekündigt, da mich die Rolle, die ich in dieser Position hatte, nicht erfüllte. Lehrerin zu sein, stand schon länger Zeit auf meiner „Bucket-List“ - nur dachte ich bis zum besagten Klopferlebnis immer, dass ich dafür - und für die dazu benötigte berufsbegleitende Ausbildung - ich „nicht genug d‘ran bleiben kann“… 

Danke Peter! Danke EFT!

Barbara Schwier, Sozialpädagogin

Ich bin eine Fachfrau der Nachhaltigkeit in Projekten und Kommunikation. Peter Braesigke ud ich machen gleichzeitig eine Weiterbildung zum Lebenscoach. So kenne und schätze ich Peter als Mitstudent schon seit einiger Zeit. Ich war deshalb auf seinen tägigen ETF Seminar in Zürich sehr gespannt. Das «Klopfen» war mir neu und so staunte ich nicht schlecht über die vielen Anwendungsmöglichkeiten dieser sehr einfachen aber wirksamen Technik. Ich habe sie nach einiger Zeit für eine Prüfungsvorbereitung nach einer verpatzten Prüfung genutzt, und habe meine Prüfungsangst wirklich in den Griff bekommen und die Prüfung beim zweiten Mal mit Glanznoten bestanden. Ich nutze diese Möglichkeit des Klopfens immer wieder, wenn ich mich unruhig und nervös fühle, wenn ich mich nicht konzentrieren kann oder auch nachts wenn ich nicht schlafen kann. Peter erklärt kompetent, humorvoll und geduldig und das Seminar ist super logisch aufgebaut und gut portioniert. Die Übungen machen Spass und sind leicht zu erlernen. Fazit: Sollte jedeR können! Sehr zu empfehlen!

Fausta Borsani, loveliferocks.ch

Peter hat mich beim Auflösen ermüdernder Muster mittels Timeline Therapie, Familienaufstellung und aufdeckender Hypnose in mehreren Sitzungen geholfen. Die Symptome, die mich auf der Alltagsebene jahrelang einschränkten, waren allmählich ganz verschwunden. Gerne empfehle ich sein Coaching in meinem Bekanntenkreis weiter! 

Reto Neiger, zensnow.com

Inzwischen habe ich bereits drei Seminare bei Peter besucht (EFT Basis und Aufbau 1+2) und bin begeistert, was ich in dieser Zeit - neben dem Basiswissen in EFT - an zusätzlichen Tools & Übungen lernen durfte. Aber nicht nur das theoretische Lernen stand im Vordergrund, sondern gleichermassen auch die praktische Umsetzung, sowohl in der Selbstanwendung wie auch in Gruppen- und Zweierübungen. Die Anwendung der gelernten EFT-Techniken an anderen Kursteilnehmern (Aufbau 1+2) verhalf mir zu deutlich mehr Sicherheit beim Einsatz von EFT bei meinen KlientInnen. Nicht zuletzt versteht es Peter die Seminargruppe als solches wirklich auch wahrzunehmen, jederzeit auf offene Fragen einzugehen und mit Fingerspitzengefühl an den richten Stellen seinen Humor einzubringen, um die Seminar-Atmosphäre immer wieder aufs Neue gekonnt aufzulockern.

Allgemein herrscht bei den Seminaren eine entspannte und lockere Stimmung und das Wissen wird von Peter auf einfache aber dennoch sehr professionelle Art und Weise vermittelt. All das führt dazu, dass die Seminare sehr kurzweilig und abwechlungsreich sind, was die optimale Basis für erfolgreiches Lernen darstellt. So gesehen, kann ich jedem den Besuch dieser Seminare von Herzen empfehlen - sei es nur zur Selbstanwendung oder zur Anwendung an anderen Personen.

Die EFT-Tools unterstützen mich seit dem Basisseminar fast täglich und ich bin so dankbar, eine so rasch wirksame Methode für Stressabbau, das Auflösen von limitierenden Glaubenssätzen und Ängsten sowohl für mich wie auch für meine Kunden gefunden zu haben. Die EFT-Technik hat meine Arbeit als Psychologin echt auf ein komplett neues Level angehoben. Danke Peter!

Carole Volkert, Psychotherapeutin, carolevolkart.com

Peter Braesigke hat die EFT -Techniken als Seminarleiter authentisch, leidenschaftlich und kompetent mit viel Humor vermittelt. Auf offene Fragen ist er ausführlich eingegangen und hat diese sehr gut und verständlich beantwortet. Immer wieder hat er es geschafft, dass die Teilnehmer mit Begeisterung und Aufmerksamkeit dabei waren. Durch die EFT-Techniken und Übungen in der Gruppe konnte jeder für sich Erfolgserlebnisse verbuchen. Dies und die tollen Gespräche mit Peter und den Teilnehmern macht für mich das Seminar zu einem schönen Erlebnis. Herzlichen Dank.

 

Hueseyin Mutlukal, dein-lebensfeuer.de

Kann ich nur wärmstens empfehlen. Peter ist der Coach par excellence. Bin bei ihm in guten Händen und fühle mich richtig aufgehoben. Alles sehr professionell. Einer der besten den ich in der letzten Zeit erlebt habe.

Freue mich jetzt schon auf das nächste Treffen. Werde Peter gerne weiter empfehlen. Danke.

Iwan Zanchetta, kohler-optik.ch