Basisseminar

EFT Basiskurs AAMET

Schloss Aarhof in Solothurn – einer der schönsten Seminarorte in der Region

Was Du von diesem Seminar erwarten kannst…

In diesem Seminar öffne ich Dir die Tür zu einer neuen Welt, in welcher es in der Tat möglich ist, innert weniger Minuten belastende Gefühle, negative Gedanken und stressbedingte körperliche Probleme selbst zu behandeln.

Ich garantiere jeder Teilnehmerin, jedem Teilnehmer, dass sie/er am eigenen Leib erleben wird, dass EFT wirklich funktioniert – ansonsten erstatte ich die volle Kursgebühr zurück. Denn nur aufgrund dieser persönlichen Erfolgserlebnisse wirst Du nach dem Seminar nach Hause gehen und EFT in Deinem Alltag einsetzen. Und dies ist auch mein höchstes Ziel: Dass Du nach dem Seminar zu der stetig wachsenden Gruppe von Menschen gehörst, die EFT für sich selbst anwenden und durch die erreichte emotionale Freiheit mehr Energie, mehr Wohlbefinden und mehr Liebe für sich selbst und das Leben generell entwickeln können.

Für dieses Einführungsseminar benötigst Du keinerlei Vorerfahrung oder spezifische Kenntnisse. Das Einzige was Du mitbringen solltest, ist – neben einer gesunden Skepsis – eine grosse Portion Neugier und die Offenheit, eine neue Erfahrung zu machen. Selbst wenn Du Dich nach diesem Einführungstag nicht dazu entscheidest, in weiteren Seminaren tiefer in die faszinierende Welt von EFT einzusteigen, wirst Du ein wichtiges Werkzeug auf Deinem weiteren Lebensweg mitnehmen, das Du jederzeit nutzen kannst, um im Alltag auftauchende Stressbelastungen wirkungsvoll abzubauen. Wenn Du aber mehr über die schier unbegrenzten Möglichkeiten von EFT lernen möchtest, damit Du z. B. auch anderen Menschen mit dieser wundervollen Methode Unterstützung und Hilfe geben kannst, steht Dir die Teilnahme an den weiteren Seminaren offen.

Wann: ist in Planung | neue Daten folgen!

Wo: im Schloss Aarhof in Solothurn

Zeit: 0900-1700h

Kursdauer: 1 Tag (6.5 Stunden)

Investition: CHF 220.— inkl. umfangreicher Dokumentation und Pausengetränke

Inhalte: 

  • Beschreibung von EFT
  • Die Entstehungsgeschichte von EFT
  • Anwendungsgebiete
  • Kontraindikationen
  • Das Grundrezept inkl. Modifizierung
  • Skalierung von Belastungen
  • Ergebnisse überprüfen (Testing)
  • Das Bearbeiten von Körpersymptomen, emotionale Belastungen und Genussmittel
  • Aspekte (Aspects)
  • Wie spezifisch arbeiten?
  • Gibt es Nebenwirkungen?
  • Was mache ich, wenn es am Anfang keine Wirkung gibt?
  • Grenzen in der EFT-Selbstanwendung (Don’t Go Where You Don’t Belong)
  • Transfer in den Alltag

Methoden: 

  • Theorieinput
  • Demonstration der Wirkungsweise
  • Demonstrationen und Übungen in Kleingruppen
  • Persönliche Arbeit an eigenen Themen

Du erhältst eine Teilnahmebestätigung und eine ausführliche Kursdokumentation.
Die Teilnahme an diesem Seminar öffnet Dir die Tür zu weiterführenden Seminaren nach den AAMET-Richtlinien (Association for the Advancement of Meridian Energy Techniques).