EFT-Seminar – Professionell

Professionell EFT anwenden – Sie werden ein/e KennerIn!

In diesem zweitägigen EFT-Seminar werden Sie nun professionelle/r EFT-AnwenderIn. Sie erlernen hier die Prinzipien und weitergehende Techniken. So können Sie sicher umgehen mit Klientinnen und Klienten, die Traumata erlebt haben. Auch schwerwiegende Erinnerungen sind Sie dann in der Lage, effektiv zu behandeln. Durch EFT-Zusatztechniken gelingt es Ihnen, dass Sie diese Menschen wirksam unterstützen. Die Arbeit wird Ihnen zudem geläufig. So können Sie eine wertvolle Hilfe sein für viele Menschen.

Feedback EFT-SeminarteilnerInnen

Eine Vorbildung durch das Aufbau-1–EFT-Seminar bringen Sie mit. Sie haben also bereits einen Grundstock an Erfahrung aufgebaut. Dies macht sich auch im Austausch innerhalb des EFT-Seminars bemerkbar. Theorie und Praxis gehen in diesem Seminar Hand in Hand. Ihr Wissen können Sie nun praktisch anwenden. Und ausserdem erleben Sie durch Ihr Können, wie diese Methode dadurch anderen zugutekommt. So kreieren Sie für Ihre Klientinnen und Klienten einen sicheren Rahmen. Diese können sich nun vertrauensvoll in Ihre Obhut begeben. Als professionelle/r EFT-AnwenderIn sind Sie nun ein achtsamer Mensch, der gut ausgebildet auf die Bedürfnisse anderer eingeht. Dies ermöglicht ein EFT-Aufbau-2-Kurs zusätzlich.

EFT-Seminar

Theorie und Praxis

Die Mischung aus theoretischem Wissen und praktischer Erfahrung erweist sich dabei als gutes Fundament. So sind Sie in der Lage, andere effektiv besser zu behandeln. Neben diesem Nutzen erleben auch Sie selbst einen Erfolg, wenn Ihre KlientInnen befreit nach Hause gehen. Diese lernen bei Ihnen ebenfalls, wie sie EFT anwenden können. So geben Sie dann ihr Wissen aus dem EFT-Seminar weiter und behandeln gleichzeitig Hilfesuchende. Wie wertvoll EFT in der Behandlung von Menschen ist, tragen Sie dadurch weiter. Und dadurch unterstützen Sie Linderung und Heilung für andere. Das gibt diesem Seminar einen Sinn, was sich auch in Ihrem Leben widerspiegelt.

  • Vorbildung: EFT Aufbau 1 Training
  • Wann: Samstag/Sonntag, 4./5. Juli 2020 (abgesagt wegen Corona-Prophylaxe)
    oder 28./29. November
  • Wo: Solothurn, Römerstrasse 32
  • Zeit: 9.00 – 17.00 Uhr
  • Investition: CHF 720.- inkl. Dokumentation und Pausengetränke

Die Seminare werden im schönen Schloss Aarhof in Solothurn durchgeführt. Anmeldung via E-Mail.

Sind Fragen aufgetaucht? Bitte kontaktieren Sie mich, damit wir diese klären können: